Wettbewerb "Umweltpreis der Wirtschaft 2015"

Seit 30 Jahren verleiht die Studien- und Fördergesellschaft alljährlich einen Umweltpreis an Unternehmen, die sich in besonderem Maße um den Schutz der Umwelt verdient gemacht haben. Preisträger des Jahres 2014 waren die Holcim (Deutschland) AG aus Lägerdorf und die Schleswig-Holstein Netz AG aus Quickborn. Die Medien haben über die Preisträger und über die Preisverleihung in Kiel, an der Umweltminister Dr. Robert Habeck sowie rund 250 Gäste aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens teilgenommen haben, berichtet.


Eine Festschrift aus Anlass des 30-jährigen Bestehens des Umweltpreises übersenden Ihnen auf Wunsch die Studien- und Födergesellschaft der Schleswig-Holsteinischen Wirtschaft e.V.

Ansprechpartner:
Norbert Stock
Tel: 04331/1420-60
E-Mail: stock@uvnord.de

Wenn sich Ihr Haus an dem Wettbewerb "Umweltpreis der Wirtschaft 2015" beteiligen möchte, wäre die Studien- und Fördergesellschaft der Schleswig-Holsteinischen Wirtschaft e.V. für einen entsprechenden Hinweis bis zum 14. November 2014 dankbar. Bewerbungsunterlagen werden bis zum 15. Januar 2015 angenommen. Die Vergaberichtlinien für die Auszeichnung "Umweltpreis der Wirtschaft" können Sie im Anhang herunterladen.