Veranstaltung zur Industrie 4.0

Die Technische Universität Hamburg-Harburg veranstaltet gemeinsam mit der FGL Forschungsgemeinschaft für Logistik e.V. folgende Veranstaltung:

24. Hamburger Logistik-Kolloquium
"Industrie 4.0: Produktion und Logistik der Zukunft"
26. Februar 2015
9:00 bis 17:00 Uhr
Harburger Schlossstraße 6-12
21079 Hamburg


Die Referenten berichten aus Praxis und Wissenschaft über das Zusammenwachsen der Informations- und Kommunikationstechnologie mit der Automatisierungstechnologie in Produktion und Logistik. Hierzu werden die Treiber, Technologien und Anforderungen der Industrie 4.0 herausgearbeitet.

Ausgehend von der nachhaltigen Automatisierung von Bearbeitungs- und Handlingprozessen, der Fertigungs- und Logistikorganisation, der Vernetzung von Planungs- und Geschäftsprozessen im Unternehmen werden die Auswirkungen auf die Supply Chain diskutiert. Methoden und Tools für die unternehmensspezifische Umsetzung der Industrie 4.0 werden vorgestellt.

Die Veranstaltung kostet 300,- Euro zzgl. Mwst.. Das Programm und das Anmeldeformular sind als Anlage beigefügt.