21.2.13: Traumberuf "Berufsschullehrer"

Die Absolventen der Schüler-Lehrer-Akademie freuen sich auf ihr Studium. Im Bild (v. l. n. r.): Prof. Dr. Thomas Bals (Universität Osnabrück), Dr. Natascha Clasen (Nordmetall), die Absolventen Matthias Esderts, Mathias Kavermann, Kerstin Haverbeck, Christina Richter sowie Gabriele Hackbarth (Niedersächsisches Kultusministerium) sowie Prof. Dr. Eberhardt Wißerodt (Hochschule Osnabrück).


Oldenburg: Berufsschullehrkräfte in technischen Fachrichtungen wie Metall-, Fahrzeug- und Elektrotechnik sind dringend gesucht. Leider wissen aber nur wenige Schülerinnen und Schüler Genaues über das Berufsfeld und das zugehörige Studium. Interessante Einblicke erhalten sie durch die die Schüler-Lehrer-Akademie, die der Arbeitgeberverband Nordmetall mit der VME-Stiftung Osnabrück-Emsland, der Stiftung NiedersachsenMetall und dem Niedersächsischen Kultusministerium anbietet.

Das erstmals in der Region Osnabrück/Oldenburg durchgeführte Programm informierte die Teilnehmer über Anforderungen, Aufgaben und Chancen des Berufsschullehramts. Stattgefunden haben die Veranstaltungen in der Universität und der Hochschule Osnabrück, in den Studienseminaren in Oldenburg und Osnabrück sowie in Ausbildungsbetrieben. Vier Teilnehmer des ersten Durchgangs haben inzwischen das Studium in Osnabrück aufgenommen. Neben den Teilnahmezertifikaten, die ihnen im Rahmen einer Abschlussveranstaltung überreicht wurden, haben sie auch eine „Studienstarthilfe“ in Höhe von 1.000 Euro erhalten.