September und November 2017: Netzwerktreffen Ausbildung in der M+E-Industrie

Die nächsten Netzwerktreffen Ausbildung in der M+E-Industrie stehen an! Nutzen Sie die Netzwerke für Ihren Erfahrungs- und Informationsaustausch!

In den einzelnen Regionen werden verschiedene Schwerpunkte behandelt (siehe unten). Daneben wird es genügend Raum für einen offenen Erfahrungsaustausch nach bewährtem Format aus den vergangenen Netzwerktreffen geben.

Folgende Treffen bieten wir an:

Bremen und Nordwest-Niedersachsen: 18. September 2017, HELLA Fahrzeugkomponenten GmbH, Bremen mit Schwerpunkt: Wie motiviere ich die Jugend zur Ausbildung – wie tickt die Jugend und welche Rückschlüsse ziehen wir daraus?

Schleswig-Holstein: 20. September 2017, Kendrion Kuhnke, Malente mit Schwerpunkt: Testsystem "Kompetenzfeststellung zur Testung von Leistungsfaktoren und sozialen Kompetenzen"

Mecklenburg-Vorpommern: 25. September 2017, NEPTUN WERFT GmbH & Co. KG, 18119 Rostock mit Schwerpunkt: Lerninseln – ein Instrument auf dem Weg zur Ausbildung 4.0

Hamburg: 23. November 2017, LMT Group, Schwarzenbek mit Schwerpunkten: Weiterbildung von Ausbildern und Ausbildungsbeauftragten sowie zur Förderung von Auszubildenden, um diese als Innovationstreiber und Querdenker zu identifizieren und in die vorhandene Facharbeiterschaft zu integrieren (Einladung wird demnächst versandt)

Einladungen wurden bereits versandt für die jeweiligen Regionen; die Einladung für November wird demnächst versandt.. Wenn Sie Interesse haben, an einem anderen Treffen teilzunehmen, sprechen Sie jederzeit gern Joyce Müller-Harms, Abteilungsleiterin Berufsbildung und Arbeitsmarkt, an (Tel. 040/63784201, mueller-harms@nordmetall.de).