Projektkoordinator (m/w/d) im Themenfeld „Digitalisierung und Arbeit 4.0“ gesucht

Für die Fortführung eines vierjährigen Bildungsprojektes mit Partnern aus der Luftfahrtindustrie im Themenfeld „Digitalisierung und Arbeit 4.0“ suchen wir ab 01.10.2019 bis zum 30.09.2021 befristet in Vollzeit (40h/Woche) eine qualifizierte Unterstützung als Projektkoordinator (m/w/d).

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Projektsteuerung und -umsetzung in Abstimmung mit Projektpartnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit einem großen Partnerkonsortium, bestehend aus sieben Institutionen des Luftfahrtclusters Hamburg
  • projektbasierte Ansprache und inhaltliche Begleitung von Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie
  • proaktive Vernetzung des Projektes und seiner Inhalte / Ergebnisse mit anderen Initiativen der Verbände NORDMETALL und AGV NORD und ihrer Mitgliedsunternehmen sowie mit anderen Aktivitäten der Nordbildung gGmbH
  • Konzeption, Budgetierung und Steuerung von öffentlichen und internen Projektveranstaltungen (Workshops, Tagungen etc.)
  • Dokumentations- und Berichtswesen

Welche Qualifikationen und Fähigkeiten bringen Sie mit?

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium
  • einschlägige Erfahrungen in der Konzeption, Planung und Durchführung von Projekten, insbesondere im Hinblick auf die Gestaltung von Strukturen und Prozessen
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, besonders im Rahmen der Kommunikation mit Wirtschaftsunternehmen, Konsortialpartnern, Politik sowie weiteren Netzwerkpartnern
  • ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, vor allem im Zusammenhang mit arbeitsorganisatorischen und bildungsrelevanten Fragestellungen
  • Kenntnisse über das Deutsche Bildungssystem
  • starke Affinität zu den Themen „Digitaler Strukturwandel“ und „Arbeit 4.0“
  • methodische & didaktische Kenntnisse in der Aus- und Weiterbildung
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • ein gutes Gespür für Prioritäten und Spaß an eigenverantwortlichem Arbeiten
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (Office, Internet, Social Media)

Was bieten wir Ihnen?

Sie dürfen sich auf eine zukunftsweisende Projektarbeit im "Herz der Wirtschaft" freuen. Dazu erwartet Sie bei NORDBILDUNG ein attraktiver Arbeitsplatz, der Ihnen – eingebunden in ein kleines professionelles und engagiertes Team – ein hohes Maß an Selbstständigkeit und viel Gestaltungsraum ermöglicht. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an unsere Personalabteilung „personal@nordbildung.de" mit dem Betreff „Projektkoordinator“. Sollten Sie Fragen zu der Position haben, richten Sie diese bitte ebenfalls per E-Mail an uns.
 

Kontakt:
NORDBILDUNG gGmbH
Kapstadtring 10
22297 Hamburg
www.nordbildung.de

 

NORDBILDUNG ist der Bildungsverbund von sieben Bildungswerken der Wirtschaft unter Federführung des Arbeitgeberverbandes NORDMETALL. Als Tarifträgerverband vertritt dieser für die Metall- und Elektroindustrie in Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und im nordwestlichen Niedersachsen die Interessen von 250 Unter-nehmen mit rund 110.000 Beschäftigten.
NORDBILDUNG stellt den norddeutschen Unternehmen ein breites Spektrum an Seminaren und Bildungsdienstleistungen rund um die betriebliche Bildung zur Verfügung. Darüber hinaus finden Beteiligungen an berufspädagogischen Projekten im In- und Ausland statt.