Norddeutsche Produktionstage 2013 am 25./26. April 2013 im STADEUM

Die Norddeutschen Produktionstage werden in diesem Jahr von dem CFK-Valley e.V. in Kooperation mit dem VDI Hamburg und Bremen durchgeführt. Das international ausgerichtete CFK-Valley Stade e.V. trägt bereits seit dem Jahr 2003 das Qualitätssiegel "member of kompetenznetze.de" und zählt somit als Kompetenznetz zu den leistungsstarken Netzwerken in Deutschland. Das Thema der diesjährigen Veranstaltung heißt:

"CFK - Werkstoff der Zukunft -
neue Möglichkeiten für die Produktion"

Vortragsthemen:
- Automatisierte Fertigung von CFK-Teilen für die Luft- und
Automobilindustrie
- Entwicklungstrends in der automatisierten CFK-Teilefertigung
- Faserverbundtechnologie: Forschung entlang der Prozesskette
- Automatisierte Preform-Technologien
- Umgang mit CFK-Abfällen
- Know How Aufbau und -Transfer im Bereich der Faserverbund-
werkstoffe

Die Referenten der zweitägigen Veranstaltung sind erfahrene Praktiker und Forscher aus Firmen wie dem Airbus Werk Stade, DOW Deutschland, DLR Stade, IFAM Stade, Brötje Automation, Airbus Cimpa, The Team Composit, Uni Bremen, Hochschule Göttingen, CTC und CFK Valley Stade Recycling.

Besichtigungsprogramm:
- Airbus Werk Stade
- CFK Forschungszentrum Nord
- CTC im CFK Valley Stade

In den Veranstaltungen wird sehr auf Praxisnähe gesetzt. Daher ist auch der Erfahrungsaustausch untereinander eine wichtige Komponente dieser Tagung.

Die Kosten für diese Veranstaltung (incl. Mittagessen, Abendessen und Getränke) belaufen sich auf 400,00 € zzgl. MwSt. pro Person und Tag. VDI Mitglieder erhalten einen Rabatt von 50 %. Nähere Informationen zur Tagung erhalten Sie unter www.norddeutsche-produktionstage.de/60.html