19.6.17: Veranstaltung „3D-Druck bei Airbus“ des Arbeitskreises Entwicklung und Konstruktion

Die additive Fertigung ermöglicht völlig neue Bauteileigenschaften und gewinnt wegen ihrer hohen Flexibilität zunehmend an Bedeutung.
Wir möchten Sie einladen zur 23. Veranstaltung unseres Arbeitskreises Entwicklung und Konstruktion:

am Montag, dem 19. Juni 2017
von 15:00 bis 19:00 Uhr
Airbus Operations GmbH, Hamburg

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Kurzvorstellung von Airbus 
  2. Additive Verfahren / 3D-Druck bei Airbus: Industrielle Anwendungen 2017 und Ausblick 2025 
  3. Neue Designmethoden für Topologie-optimierte Produkte: Auswirkungen auf zukünftige CO2-Einsparungen am Beispiel der Bionic-Partition 
  4. Werksrundgang

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.


Der Arbeitskreis „Entwicklung und Konstruktion“ von VDI, NORDMETALL und AGV NORD ist eine Plattform zum Erfahrungs- und Informationsaustausch für Entwickler und Konstrukteure in verantwortlicher Funktion.

Weitere Arbeitskreistermine:

Montag, 25.9.2017, ca. 15-19 Uhr
„Komplexitätsmanagement mit der PKT-Methode“
Firma Mankenberg GmbH, Lübeck

Montag, 27.11.2017, 15-18 Uhr
„Führung durch das größte Forschungszentrum Hamburgs“
DESY, Deutsches Elektronen-Synchrotron