9.-10.2.18: Digital_Survival Training

Erfahren Sie mehr über die Zusammenhänge zwischen Coding, Internet of Things, Leadership, Machine Learning und Artificial Intelligence

Mitgliedsunternehmen der Verbände NORDMETALL und AGV NORD profitieren von Vorzugskonditionen beim zweiten Digital_Survival Training des NIT in Hamburg. Lernen Sie das Denken der Zukunft kennen!

Machen Sie sich vor dem Hintergrund der Digitalisierung und der Industrie 4.0 Gedanken über eine Neuausrichtung Ihres Unternehmens? Dann sind Sie bei dem neuen Lernangebot des NIT genau richtig, denn beim Digital_Survival Training lernen Sie das Denken der Zukunft kennen. Und zwar Hands-On und richtig intensiv:

  • Programmierung / Coding
  • Führung 4.0
  • Machine Learning
  • Datenbanken
  • digitale Philosophie

Nutzen Sie die Vorteile der Web-Technologien für sich und verstehen Sie endlich, worüber Ihre IT-Berater sprechen. Auf dem Digital Survival Training erfahren Sie mehr über das Zusammenspiel vom Internet der Dinge, lernenden Maschinen und der künstlichen Intelligenz. Ziel der Übung ist es dabei nicht, Sie zum Programmierer zu machen, sondern Ihnen Zusammenhänge deutlich zu machen und Handlungsoptionen aufzuzeigen.

Entwickler und Gastgeber des Digital-Survival Trainings ist das NIT (Northern Institute of Technology Management) aus Hamburg Harburg. Geleitet wird das Training von Dr. Martin Burckhardt, einem erfahrenen Kulturtheoretiker und Programmierer, der im Jahr 2011 das Start-up Ludic Philosophy gegründet hat, welches sich auf Online-Social-Games konzentriert.

Nächster Termin: 9. und 10. Februar 2018

Ort: Places Hamburg, Schopenstehl 15, 20095 Hamburg

Als Mitgliedsunternehmen der Verbände NORDMETALL und AGV NORD profitieren Sie von deutlich reduzierten Kosten: Sie zahlen 1.290,00 EUR (statt der regulären 1.690,00 EUR) inkl. Verpflegung und Materialien.

Weitere Informationen zu den Kursinhalten und Ihrer Anmeldung finden Sie unten oder hier

Wir wünschen Ihnen ein spannendes Lernerlebnis!