7.11.19: 49. Arbeitsrechtsabend: "Neues zur personenbedingten Kündigung"

Rechtsfragen zur krankheitsbedingten Kündigung und zur Verdachtskündigung als personenbedingte Kündigung sind in den letzten Monaten wiederholt Grundlage von Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichtes gewesen.

Dr. Gerhard Binkert, Präsident des LAG Berlin-Brandenburg a. D. sowie Lehrbeauftragter an der Humboldt-Universität zu Berlin ist erneut kompetenter und unterhaltsamer Referent in Rostock.

Die Veranstaltung findet statt:

Donnerstag, den 07.11.2019,
bereits um 18:00 Uhr
im Steigenberger Hotel „Sonne“ Rostock
Neuer Markt 2, Tagungsraum: Apollo

Für die Teilnahme am 49. Arbeitsrechtsabend werden Tagungsgebühren von 25,00 EUR erhoben. Davon ausgenommen sind die Mitglieder des Fördervereins.
Aus organisatorischen Gründen bittet der Förderverein bis zum 05.11.2019 um eine verbindliche Anmeldung im Sekretariat von Rechtsanwältin Dr. Geiersberger unter der Telefonnummer 0381/461198-25 oder per E-Mail: fischer@geiersberger.de oder über die Homepage des Instituts für Arbeitsrecht.