6.9.16: Wie Roboter den Alltag der Menschen erobern

Die neue Hightech Strategie des Bundes zeigt auf: Bis zum Jahr 2018 könnten fast 26 Millionen Roboter die tägliche Hausarbeit unterstützen. Das prognostiziert die Expertenkommission Forschung und Innovation in Ihrem Gutachten 2016.

Technische Assistenten, die den Menschen im Haushalt beim Kochen unterstützen oder schwere Gegenstände transportieren, existieren bereits. Doch der Roboter der Zukunft soll nicht nur stark, schnell und präzise sein, sondern den Menschen als umsichtiger, dialogfähiger Partner im täglichen Leben unterstützen. Deshalb läuft die Forschung und Weiterentwicklung an robotischen Helfern, die neben physischen auch kognitive und soziale Fähigkeiten besitzen, für die M+E-Industrie bereits auf Hochtouren.

Der Bericht des BMBF zum Einsatz von Robotern steht Ihnen als PDF-Dokument zur Verfügung.