6.1.17: Machen Sie mit bei der Initiative „Chancen-Euro“

Die Arbeitgeberinitiative "Chancen-Euro" dient dazu, jungen Menschen Bildungschancen zu eröffnen, damit sie ihr volles Potenzial entfalten, den passenden Beruf finden und Wirtschaft und Gesellschaft voranbringen.

Mit einem Euro pro Mitarbeiter/in und Jahr an die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) schaffen Unternehmen zusätzliche Bildungschancen und ermöglichen jungen Talenten eine gezielte Förderung.

Unter dem Leitgedanken "Wir stiften Chancen!" beweist die Stiftung seit über 20 Jahren, wie man junge Menschen in Schule, Ausbildung und Studium für das Berufsleben fit machen kann. Daraus entstehen echte Erfolgsgeschichten: 95 Prozent der Geförderten erreichen ihr Bildungsziel. Die sdw fördert Grundschulkinder in sozialen Brennpunkten, Schülerinnen und Schüler des Hauptschulzweiges auf dem Weg in die Berufsausbildung, Bildungsaufsteiger, Lehrertalente, junge Gründerinnen und Gründer, MINT-Talente und leistungsstarke Studierende mit Gemeinsinn und Unternehmergeist.

Die teilnehmenden Unternehmen profitieren nicht nur indirekt durch die Entfaltung von Talenten, die der Wirtschaft insgesamt zugute kommt, sondern auch direkt durch den Reputationsgewinn, den sie aus der Bekanntmachung ihres Engagements als "Chancen-Stifter" in ihren eigenen Kommunikationsformaten wie auch durch Nennung auf der zentralen Webseite der Initiative ziehen.

Als Unternehmen werden Sie Teil dieser Initiative, indem Sie einen Euro pro Mitarbeiter/in und Jahr an die Stiftung der Deutschen Wirtschaft spenden. Den Chancen-Euro der Unternehmen wandelt die sdw in Zukunftsperspektiven für junge Menschen um. Weitere Informationen finden Sie im angehängten Flyer und unter www.chancen-euro.de