4. Hamburger VDI-Innovationsforum

Das diesjährige Thema des VDI-Innovationsforums ist Industrie 4.0. Industrie 4.0 beschreibt eine Vision, wie die zunehmende Digitalisierung in den industriellen Produktionsprozessen genutzt werden kann. Ziel von Industrie 4.0 ist eine hochgradig flexible und kundenindividuelle Produktion zu den Kosten und Bedingungen einer hochautomatisierten Massenfertigung als Antwort auf die bestehenden Trends. Dies soll über eine weitgehend dezentral organisierte Selbststeuerung von Maschinen und Anlagen bzw. der sich im Produktionsprozess befindenden Komponenten und Werkstücke gelingen.

Da die erfolgreiche Umsetzung reale Produktivitätspotentiale und Wettbewerbsvorteile für die Industrie verspricht, sollten sich insbesondere Betriebe der M+E-Industrie mit den Potentialen und der zunehmenden Durchdringung digitaler Technologien auseinandersetzen. Das Forum findet statt am

25. September
15:30 bis 20:00 Uhr
Fa. Siemens, Lindenplatz 2, Hamburg.

Referenten sind Prof. Fay/ Helmut Schmidt Universität, Dr. Quendt/ Siemens AG und Prof. Hirsch-Kreinsen/ TU Dortmund. Nähere Informationen finden Sie im beigefügten Flyer.