29.3.16: Asyl- und Flüchtlingspolitik – Neue Informationsbroschüre „Praktika für Flüchtlinge“

Am 24. März 2016 wurde die neue Informationsbroschüre „Integration von Flüchtlingen über Praktika – Was Sie als Unternehmen beachten müssen“ veröffentlicht.

Die in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) entstandene Broschüre beantwortet häufig gestellte Fragen zum Einsatz von Praktika für Flüchtlinge mit Bleibeperspektive.

Die Broschüre informiert zudem anhand von Praxisbeispielen u. a. zu den folgenden Fragen:

  • Wann haben Asylbewerber/innen, Geduldete und anerkannte Flüchtlinge einen
     Zugang zu Praktika?
  • Muss die Bundesagentur für Arbeit ihre Zustimmung erteilen?
  • Was gilt es mit Blick auf den gesetzlichen Mindestlohn und die
    Unfallversicherung zu beachten?

Dabei unterscheidet die Broschüre zwischen verschiedenen Arten von Praktika. Neben „echten" betrieblichen Praktikumsverhältnissen (einschließlich Orientierungs- und Pflichtpraktika) wird auch auf andere betriebliche Maßnahmen mit Praktikumscharakter eingegangen, die der Heranführung an eine Ausbildung oder Beschäftigung dienen.

Die Broschüre kann auf den Internetseiten der BDA hier heruntergeladen werden.