28.4.17: Rundschreiben zur internationalen Lage der Metall- und Elektroindustrie

Mit dieser Ausgabe möchten wir Sie über aktuelle tarif- und sozialpolitische Entwicklungen aus 14 Ländern informieren. Hinweisen möchten wir Sie insbesondere auf die aktuellen Tarifvereinbarungen bzw. -verhandlungen in Österreich (Elektro- und Elektronikindustrie) sowie Schweden (M+E-Industrie). 

In dieser Ausgabe finden Sie zudem aktuelle Informationen zu wichtigen Änderungen bei der RUT-Meldung in Dänemark, zur Verschärfung der Entsendeanforderungen in Frankreich und Österreich oder zu den drohenden Einreiseerschwernissen beim Einsatz von Fachkräften in den USA.

Wie gewohnt finden Sie neben statistischen Daten auch eine Zusammenfassung der wichtigsten sozialpolitischen Nachrichten aus der EU.

Die internationalen Übersichten beschäftigen sich in dieser Ausgabe u. a. mit dem gemeinsamen Bericht über die Zukunft der Arbeit von ILO und Eurofound, den ersten Ergebnissen des Index zur Bewertung der Menschrechtsauswirkungen oder den Mehrwertsteuersätzen in den Mitgliedstaaten der EU.

Zudem finden Sie Informationen über die aktuelle transnationale Unternehmensvereinbarung (TCA) der PSA Group (Erneuerung des Globalen Rahmenabkommens) sowie den Aktivitäten bei BAE Systems (angestrebte Vereinbarung zum Weltbetriebsrat). 

Die aktuelle Ausgabe kann hier abgerufen werden.