1.8.17. Inklusionspreis für die Wirtschaft 2018: Bewerbungsphase gestartet

Der Inklusionspreis für die Wirtschaft wird auch in diesem Jahr ausgelobt. Unternehmen jeder Größe sind eingeladen, sich zu bewerben.

Der Inklusionspreis zeigt herausragende Beispiele unternehmerischer Praxis bei der Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen auf und lädt zum Nachahmen ein.

Initiatoren des Preises sind die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), das UnternehmensForum, die Bundesagentur für Arbeit und die Charta der Vielfalt. Die Schirmherrschaft hat erneut die Bundesarbeitsministerin übernommen.

Bewerbungen können bis zum 15. Oktober 2017 unter dem Stichwort "Inklusionspreis" beim UnternehmensForum eingereicht werden. Den Bewerbungsbogen zum Inklusionspreis erhalten Sie als Anlage. Diese und weitere Informationen sowie die Preisträgerfilme von 2016/2017 finden Sie auf www.inklusionspreis.de

Weitere Hinweise auf Projekte und Themen des Bereichs Bildung und Arbeitsmarkt finden Sie in unserem Portal "Wir bilden den Norden".