17.8.15: Neue Experten gesucht

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) erweitert aktuell seinen Pool von Expertinnen und Experten, die sich mit ihrer Erfahrung und ihrem Wissen in den Expertenmonitor Berufliche Bildung einbringen möchten.

Mit dem Expertenmonitor Berufliche Bildung will das BIBB das fachliche Urteil von Expertinnen und Experten zu aktuellen Fragestellungen und Problemen erheben und in die bildungspolitischen Diskussionen einbringen. Dafür werden mehrmals im Jahr Online-Befragungen durchgeführt. Registrierte Mitglieder werden per E-Mail zu der jeweils aktuellen Befragung eingeladen. Nach dem Einloggen mit einem persönlichen Passwort steht der Fragebogen im Internet zur Beantwortung bereit. Die zusammengefassten Ergebnisse werden den Mitgliedern unmittelbar im Anschluss an die Befragung zur Verfügung gestellt und auf den Internetseiten des Expertenmonitors veröffentlicht. Themen der letzten Befragungen waren u. a. "Studienabbrecher für die duale Berufsausbildung gewinnen", "Inklusive Berufsausbildung" und "Image der dualen Berufsausbildung".

Weitere Informationen zum Expertenmonitor sowie zur Registrierung als Expertin oder Experte finden Sie unter https://expertenmonitor.bibb.de.