13.11.17: Ausschreibung für den Petersen Innovations-Transfer-Preis

Innovationen sind eine wichtige Grundlage für wirtschaftliches Wachstum. Für Unternehmen sind sie ausschlaggebend, um sich im internationalen Wettbewerb gut zu positionieren.

Die Prof. Dr. Werner-Petersen-Stiftung hat anlässlich ihres diesjährigen 20jährigen Bestehens den Petersen Innovations-Transfer-Preis ins Leben gerufen. Er zeichnet zukunftsweisende Produkte und Verfahren aus, die gemeinsam von Wissenschaft und Wirtschaft in Schleswig-Holstein entwickelt wurden. Zentral ist dabei, dass die Leistungen den Transfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft abbilden.

Am Wettbewerb können alle mittelständischen Unternehmen bzw. Unternehmensgruppen (bis 250 Mitarbeiter) sowie Vertreter von Hochschulen und Forschungseinrichtungen teilnehmen, die gemeinsam ein Produkt bzw. Verfahren in Schleswig-Holstein entwickelt haben.

Nähere Informationen und Kontakt zur Beteiligung: www.petersen-stiftung.de.