12.8.16: BQ-Portal des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Die Bewertung und Anerkennung ausländischer Qualifikationen hat sich mit dem "Gesetz zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen" des Bundes, das im April 2012 in Kraft getreten ist, verbessert.

Damit wurde ein Rechtsanspruch auf ein Verfahren zur Überprüfung der Gleichwertigkeit von im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen mit einem deutschen Berufsabschluss eingeführt.

Vor diesem Hintergrund wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie das BQ-Portal ins Leben gerufen. Es dient der Bewertung ausländischer Berufsabschlüsse, enthält Länder- und Berufsprofile, die Informationen über ausländische Berufsbildungssysteme und Berufsqualifikationen bieten, und gibt detaillierte Informationen zu ausländischen Berufsbildungssystemen sowie Berufsbildern. Daneben enthält das Portal Hintergrundinformationen zur Bewertungspraxis in Deutschland, Austausch- und Vernetzungsmöglichkeiten sowie Arbeitshilfen.

Ab sofort ist das BQ-Portal, eine online Wissens- und Arbeitsplattform mit der Unternehmen ausländische Aus- und Fortbildungsabschlüsse besser bewerten können, mobil: Unternehmen können sich jetzt noch einfacher, per Smartphone oder Tablet, zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen, z. B. aus Ländern wie Syrien, Irak oder dem Iran, informieren. Beispiele und eine kompakte Übersicht zeigen, wie die Anerkennung praktisch funktioniert.

Das öffentliche Interesse an Informationen zu Bildungssystemen und Berufsqualifikationen der Herkunftsländer von Flüchtlingen ist ungebrochen hoch. Circa 4.500 Mal im Monat wird allein das Länderprofil Syrien auf dem BQ-Portal angeklickt. Die Ländersteckbriefe für Syrien, Afghanistan, Pakistan, Irak und Iran wurden in kurzer Zeit bereits über 1.600 Mal von Besuchern heruntergeladen.

Viele Flüchtlinge bringen bereits eine berufliche Ausbildung oder Berufserfahrung mit und sind hoch motiviert. Wie man als Unternehmen Flüchtlinge bei der Anerkennung ihrer beruflichen Qualifikationen unterstützen und davon profitieren kann, erfährt man im BQ-Portal. Das Portal wurde 2015 mit dem European Public Sector Award ausgezeichnet.

Weitere Informationen unter www.bq-portal.de.