10.5.17: Umsetzung der Hightech-Strategie des Bundes

Die Bundesregierung berichtet über die Umsetzung ihrer Hightech-Strategie und das Jahresgutachten 2017 der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI).

Die 2014 gestartete neue Hightech-Strategie konzentriert sich auf sechs Zukunftsaufgaben: digitale Wirtschaft und Gesellschaft, nachhaltiges Wirtschaften und Energie, innovative Arbeitswelt, gesundes Leben, intelligente Mobilität und zivile Sicherheit.

Laut dem Umsetzungsbericht ist seit mehr als 20 Jahren ist das FuE-Personal in der Wirtschaft nicht so stark angewachsen wie von 2014 auf 2015. Bereits 2014 waren erstmals mehr als 600.000 Menschen in Forschung und Entwicklung tätig. 2015 stieg die Zahl um weitere 44.000 Beschäftigten an - ein Plus von zwölf Prozent. Auch beim Handel mit forschungsintensiven Waren, bei den Patentanmeldungen und beim Publikationsaufkommen erreicht Deutschland internationale Spitzenplätze. Die Bundesregierung spricht sich nun dafür aus, die Einführung einer steuerlichen Forschungsförderung als Ergänzung zur Projektförderung zu prüfen.

Nähere Informationen in den PDF-Dokumenten.