10.10.18: "Community E-Recruiting" - ein interaktiver Netzwerknachmittag für die Praxis

Sie interessieren sich für „E-Recruiting“? Sie haben Fragen, benötigen frische Impulse, möchten Netzwerken oder bringen eigenes Expertenwissen zum Thema mit? Dann sind Sie bei unserer neuen „Community E-Recruiting“genau richtig! Im Zentrum steht der gemeinsame Dialog mit unseren Mitgliedsunternehmen sowie mit externen Fachexperten/innen und den Verbandsmitarbeiter/innen.

Am 10. Oktober haben NORDMETALL und AGV NORD bei einem interaktiven Netzwerknachmittag das Thema „Digitale Recruiting“ aus verschiedenen Sichtweisen beleuchtet und diskutiert.  Es ging sowohl um die Gewinnung externer Fach- und Führungskräfte, als auch auf unternehmensinterne Aktivitäten der vertikalen und horizontalen Personalentwicklung. Prof. Dr. Tim Warszta von der Fachhochschule Westküste und Prof. Dr. David Scheffer von der NORDAKADMIE gaben den Teilnehmern einen Überblick über den aktuellen Stand der Wissenschaft und über die Möglichkeiten des digitalen Personalmarketings.

Der digitalen Wandel eröffnet Unternehmen effektivere und zielgenaue Möglichkeiten der Personalgewinnung, so Professor Warszta. Mit Hilfe von Algorithmen ist es möglich soziale Netzwerke schnell nach geeigneten Fachkräften zu durchsuchen oder bei einer großen Zahl von Bewerbern eine Vorauswahl zu treffen. Bei der Endauswahl können digitale Testverfahren wirkungsvoll eingesetzt werden. Trotzdem, so die beiden Wissenschaftler, sollte der Aufbau einer starken Arbeitgebermarke an erster Stelle bei der Gewinnung von Fachkräften stehen.

Rund 40 Personalverantwortliche und Unternehmensvertreter aus überwiegend mittelständischen Betrieben waren bei der Auftaktveranstaltung dabei.