Informationsveranstaltungen

Wir bieten Ihnen regelmäßig regelmäßig Informationsveranstaltungen zu unseren Tarifverträgen und aktuellen Themen aus dem Tarifrecht an.

Die Veranstaltungen finden Sie hier, Details zu Anmeldung oder Download weiterer Informationen finden Sie bei der jeweiligen Veranstaltung.

Der nächste Arbeitsrechtstag in Rostock beschäftigt sich mit den Themen Brückenteilzeit, Datenschutz, Arbeitsrechtlichen Reformvorhaben der Bundesregierung sowie aktuelle Rechtsprechungen.

Infoveranstaltung zum Tarifvertrag über Branchenzuschläge für Arbeitnehmerüberlassungen in der Metall- und Elektroindustrie (TV BZ ME) mit Judith Schröder vom Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen.

Die IG Metall Küste desinformiert die Betriebsräte, dass die in den Manteltarifverträgen geregelten Zuschläge für Arbeiten in der Nacht angeblich unwirksam seien und stets der höhere Zuschlag zu leisten sei. Wir erläutern die Rechtslage und geben Handlungsempfehlungen.

Informationsveranstaltung "Beschäftigung ausländischer Fachkräfte - was Arbeitgeber beachten müssen" am 8. Mai 2019 in Hamburg.

Möglichkeiten der Reduzierung und/oder Verschiebung der Zahlung

Die Differenzierung der Nachtarbeitszuschläge in § 6 Ziff. 1 MTV Uw verstößt gegen den Gleichheitsgrundsatz - so das LAG Bremen in einer Entscheidung vom 10. April 2019.

Der nächste Gesprächskreis für Geschäftsführer und Personalleiter beschäftigt sich mit den Themen Gesetzliche Teilzeit und aktuelle Rechtsprechung des BAG.

Am 15.3. hat in Berlin ein erstes Gespräch mit der IG Metall zu den "Arbeitsbedingungen Ost" stattgefunden.

Das Bundesarbeitsgericht hat in aktuellen Entscheidungen zum Urlaub, zu Nacht- und Mehrsbeitszuschlägen sowie zur Vergütung von Dienstreisezeiten Entscheidungen getroffen, die Auswirkungen auf unsere tariflichen Regelungen haben können.

„Die Interessen von Arbeitnehmern und Arbeitgebern im System der gesetzlichen Unfallversicherung“

Gemeinsames Symposion von NORDMETALL und IG Metall Bezirksleitung Küste am 07. Februar 2019 in Hamburg.

NORDMETALL lädt Sie ein zu Informationsveranstaltungen im Oktober und November zum Manteltarifvertrag, Entgeltrahmentarifvertrag sowie zur betrieblichen Altersvorsorge und Altersteilzeit.

Informationsveranstaltung "Aktuelle Rechtsprechung der Arbeitsgerichte aus dem Jahr 2018" am 15. Januar 2019 in Hamburg und am 11. Februar 2019 in Kiel .

Wir haben für Sie weitere Muster für die tarifliche Freistellungszeit in besonderen Fällen (durch Wandlung des T-ZUG (A)) erstellt. Ferner liegt die Mindestnettoentgelttabelle 2019 für diejenigen vor, die noch die Altregelungen zur Altersteilzeit betrieblich zur Anwendung bringen.

Nach Ablauf der Erklärungsfrist werden die überarbeiteten Manteltarifverträge nebst Anhängen, der angepasste Tarifvertrag Aufbau und Sicherung von Beschäftigung sowie der Entgeltrahmentarifvertrag und der Tarifvertrag zur Leih-/ Zeitarbeit vereinbarungsgemäß zum 1.1.2019 in Kraft treten.