Informationsveranstaltungen

Wir bieten Ihnen regelmäßig regelmäßig Informationsveranstaltungen zu unseren Tarifverträgen und aktuellen Themen aus dem Tarifrecht an.

Die Veranstaltungen finden Sie hier, Details zu Anmeldung oder Download weiterer Informationen finden Sie bei der jeweiligen Veranstaltung.

„Die Interessen von Arbeitnehmern und Arbeitgebern im System der gesetzlichen Unfallversicherung“

Gemeinsames Symposion von NORDMETALL und IG Metall Bezirksleitung Küste am 07. Februar 2019 in Hamburg.

NORDMETALL lädt Sie ein zu Informationsveranstaltungen im Oktober und November zum Manteltarifvertrag, Entgeltrahmentarifvertrag sowie zur betrieblichen Altersvorsorge und Altersteilzeit.

Informationsveranstaltung "Aktuelle Rechtsprechung der Arbeitsgerichte aus dem Jahr 2018" am 15. Januar 2019 in Hamburg und am 11. Februar 2019 in Kiel .

Wir haben für Sie weitere Muster für die tarifliche Freistellungszeit in besonderen Fällen (durch Wandlung des T-ZUG (A)) erstellt. Ferner liegt die Mindestnettoentgelttabelle 2019 für diejenigen vor, die noch die Altregelungen zur Altersteilzeit betrieblich zur Anwendung bringen.

Nach Ablauf der Erklärungsfrist werden die überarbeiteten Manteltarifverträge nebst Anhängen, der angepasste Tarifvertrag Aufbau und Sicherung von Beschäftigung sowie der Entgeltrahmentarifvertrag und der Tarifvertrag zur Leih-/ Zeitarbeit vereinbarungsgemäß zum 1.1.2019 in Kraft treten. 

Zum 1. Januar 2019 wird der Tarifvertrag zur Leih-/ Zeitarbeit (TV LeiZ) redaktionell überarbeitet neu in Kraft gesetzt werden. Die bisherigen Betriebsvereinbarungen zur Zeitarbeit sollen weiter in Kraft bleiben.

Der 46. Arbeitsrechtsabend in Rostock steht im Zeichen der Rechtssprechung des Europäischen Gerichtshofes zu den Themen Arbeitnehmerbegriff und Vidoeüberwachung.

Informationsveranstaltung "Update Betriebsrentenstärkungsgesetz - Fokus Arbeitgeberzuschuss und Erfahrungsaustausch" am 05. November in Hamburg.

Durch eine kürzliche Vereinbarung zum Tarifvertrag Entgeltumwandlung (TV EUW) wird die Pflicht zur Weitergabe des Arbeitgeberanteils der eingesparten Sozialversicherungsbeiträge bei der Entgeltumwandlung rechtssicher ausgesetzt. Hierzu auch der aktuelle Leitfaden zum Betriebsrentenstärkungsgesetz.

Der Verbleib in der "Alten Welt" muss bis zum 31.10. erklärt werden. Ferner haben wir weitere Musterschreiben für Sie vorbereitet.

NORDMETALL lädt Sie ein zu Informationsveranstaltungen im Oktober und November zum Manteltarifvertrag, Entgeltrahmentarifvertrag sowie zur betrieblichen Altersvorsorge und Altersteilzeit.

Thema des kommenden Arbeitskreises in Rostock ist die aktuelle Rechtsprechung zum Kündigungs- und Befristungsrecht.

Zum 1.12. ist – soweit durch Betriebsvereinbarung nicht anders geregelt – die tariflich geregelte betriebliche Sonderzahlung auszuzahlen. Auch dieses Jahr haben wir für Sie wieder aktualisierte Erläuterungen zum TV BS.