Informationsveranstaltungen

Wir bieten Ihnen regelmäßig Informationsveranstaltungen zur aktuellen Rechtsprechung aus dem Arbeitsrecht und Sozialrecht, zu Gesetzesänderungen und -vorhaben sowie zu anderen arbeits- und sozialrechtlich relevanten Themen an. Die Veranstaltungen finden Sie hier, Details zu Anmeldung oder Download weiterer Informationen finden Sie bei der jeweiligen Veranstaltung.

Rechtsfragen zur krankheitsbedingten Kündigung und zur Verdachtskündigung als personenbedingte Kündigung sind in den letzten Monaten wiederholt Grundlage von Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichtes gewesen.

Informationsveranstaltung "Das neue Geschäftsgeheimnisgesetz - Bilanz und Update zum Datenschutzrecht" am 24. Oktober 2019 in Hamburg.

Bitte merken Sie sich den 16.10. von 14:00-17:30 Uhr vor.

Hauptthemen des 48. Arbeitsrechtsabend sind die Neuerungen bei den Themen Aufhebungsverträge und Urlaubsrecht.

Der nächste Arbeitsrechtstag in Rostock beschäftigt sich mit den Themen Brückenteilzeit, Datenschutz, Arbeitsrechtlichen Reformvorhaben der Bundesregierung sowie aktuelle Rechtsprechungen.

Informationsveranstaltung "Beschäftigung ausländischer Fachkräfte - was Arbeitgeber beachten müssen" am 8. Mai 2019 in Hamburg.

Der nächste Gesprächskreis für Geschäftsführer und Personalleiter beschäftigt sich mit den Themen Gesetzliche Teilzeit und aktuelle Rechtsprechung des BAG.

„Die Interessen von Arbeitnehmern und Arbeitgebern im System der gesetzlichen Unfallversicherung“

Informationsveranstaltung "Aktuelle Rechtsprechung der Arbeitsgerichte aus dem Jahr 2018" am 15. Januar 2019 in Hamburg und am 11. Februar 2019 in Kiel .

Der 46. Arbeitsrechtsabend in Rostock steht im Zeichen der Rechtssprechung des Europäischen Gerichtshofes zu den Themen Arbeitnehmerbegriff und Vidoeüberwachung.

Informationsveranstaltung "Update Betriebsrentenstärkungsgesetz - Fokus Arbeitgeberzuschuss und Erfahrungsaustausch" am 05. November in Hamburg.

Thema des kommenden Arbeitskreises in Rostock ist die aktuelle Rechtsprechung zum Kündigungs- und Befristungsrecht.

Rechtsanwalt Dr. Alexander Wolff, Partner der Kanzlei Baker & McKenzie, informiert über das Thema Betriebsräte.

Informationsveranstaltung "Psychische Erkankungen in der Arbeitswelt - was Arbeitgeber tun können" am 12. Juni in Hamburg.

Themen des 17. Arbeitsrechtstag des Instituts für Arbeitsrecht an der Universität Rostock sind u.a. Herausforderungen der Digitalisierung für das Arbeitsrecht, Datenschutzgrundverordnung, Schwerbehindertenrecht, Betriebsübergang und Betriebsratsanhörung.