Erfolgreich netzwerken und Wissen vermehren

Die Experten von NORDMETALL teilen ihr Wissen über neue Methoden, Entwicklungen und Trends in verschiedenen Themengebieten mit unseren Mitgliedern. Eine ideale Plattform für intensiven Erfahrungsaustausch mit Fachleuten aus den Unternehmen und externen Experten sind unsere Arbeitskreise. Ob Ausbildungsleiter, Fachleute aus der Personalabteilung oder After-Sales-Spezialisten, wir bieten allen das passende Forum.

Personalentwicklungsprozesse weiterentwickeln ohne das Rad neu zu erfinden. Zu Problemen die Meinung anderer Experten einholen. Erfahrungen über Ausbildungskonzepte und Azubis austauschen. Diskutieren Sie mit anderen Ausbildungsleitern in unseren regionalen Arbeitskreisen für Ausbildungsleiter.

Sie wollen das Rad nicht neu erfinden, aber trotzdem Ihre Personalentwicklungsprozesse weiterentwickeln? Sie möchten zu konkreten Problemstellungen unverbindlich die Meinung anderer Experten einholen? Wir engagieren uns für Sie!

Sie sind interessiert an Wissensaustausch im After-Sales-Service? Sie möchten Ihr Unter-nehmen bei der Weiterentwicklung von Trainingskonzepten für Ihr Servicepersonal und für Ihre Kunden im Rahmen des After-Sales-Service unterstützen?

Wir engagieren uns für Sie!

Nordmetall und AGV NORD Personalleiter-Treffen

NORDMETALL lädt alle Personalverantwortlichen (Geschäftsführer, Personalleiter) aus unseren Mitgliedsunternehmen ein, mindestens dreimal jährlich zu einem Erfahrungsaustausch zusammenzutreffen. Ein Vortrag zu personalrelevanten Themen sowie aktuelle Hinweise zum Arbeits- und Sozialversicherungsrecht bilden die Grundlage des Austausches, aktuelle Entwicklungen aus der Tarifpolitik runden ihn ab.

Die Kommunikationsverantwortlichen der NORDMETALL-Mitgliedsunternehmen und des Verbandes diskutieren beim Pressesprecher-Netzwerk die Berichterstattung über die M+E-Industrie, bereiten Themen vor und stimmen sich ab. Externe Fachreferenten, Betriebs- oder Redaktionsbesuche runden das Programm ab.

Im Unternehmerkreis Europa treffen sich Vertreter von Mitgliedsunternehmen von NORDMETALL und den Nordverbund-Verbänden zu aktuellen europarechtlichen Themen und um in Brüssel durch die Weitergabe von Meinungen aus der betrieblichen Praxis Einfluss auf die Entscheidungsprozesse zu nehmen.