X

Hier können Sie zwischen Kachel- und Listenansicht umschalten

Angesichts zahlloser gesetzlicher Regelungen sowie einer nahezu unüberschaubaren Fülle gerichtlicher Entscheidungen fällt es mitunter schwer, einen Überblick über die aktuelle Rechtslage zu behalten. Unsere spezialisierten Verbandsjuristen beraten und vertreten Sie sachkundig und professionell in allen Fragen des Arbeits- und Sozialrechts.

Betriebsverfassungsrecht

Das Betriebsverfassungsrecht regelt die Beteiligungsrechte der Arbeitnehmervertretungen im Betrieb. Unsere Verbandsjuristen unterstützen Sie bei Fragen beginnend mit der Gründung eines Betriebsrats bis hin zum Abschluss von Betriebsvereinbarungen sowie der Umsetzung von betrieblichen Strukturveränderungen.

NORDMETALL-Tarifverträge bieten Unternehmern und Mitarbeitern hohe Sicherheit durch die Kombination genereller Mindestbestimmungen und firmenindividueller Gestaltung. Unsere Experten beraten unsere Mitglieder in allen tarifrechtlichen Fragen und erarbeiten für und mit den Firmen passgenaue Lösungen.

Arbeitsorganisation

Veränderte Kundenwünsche, neue Informations- und Produktionstechnologien, andere Arbeitsmarktstrukturen: Unsere Experten für Arbeitsorganisation helfen, Entwicklung und Produktion zu verbessern, entwickeln Lösungen zu Entgeltsystemen und Arbeitszeitmodellen und unterstützen bei Veränderungen.

NORDMETALL unterstützt die Mitgliedsunternehmen bei der Umsetzung sozialpolitischer Themen wie betrieblicher Altersvorsorge. Unsere Experten geben Informationen zu politischen Entwicklungen, bündeln die Meinungen der Unternehmer und bringen ihre Interessen in nationale und internationalen Netzwerke ein.

NORDMETALL kümmert sich intensiv um Fach- und Führungskräftenachwuchs für unsere Mitgliedsfirmen mit zahlreichen Initiativen zur Begeisterung junger Menschen für unsere Branchen, bildungspolitischer Interessenvertretung und Erfahrungsaustausch zu Aus- und Weiterbildung sowie Personalentwicklung.

NORDMETALL ist Sprachrohr für 250 Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie. Wir versorgen unsere Mitglieder mit eigenen Medien und Multiplikatoren mit Infos und Geschichten aus dem „Herz der Wirtschaft“ quer über alle Kanäle: Print-Publikationen, Online-Auftritte und soziale Netzwerke.

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeitskreise und den Erfahrungsaustausch mit Mitgliedsunternehmen, Partnern und Multiplikatoren.

 

Zahlen, Daten und Fakten aus dem Herzen der Wirtschaft: Die NORDMETALL Experten für Wirtschaft und Statistik analysieren aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen und unterstützen die Mitgliedsunternehmen mit Informationen und Benchmarks aus den Bereichen Arbeitsbeziehungen und Konjunktur.

Hier finden Sie die Übersicht über unsere Veranstaltungen, Tagungen und Events.

Aktuelle Meldungen

X

Hier können Sie zwischen Kachel- und Listenansicht umschalten

„Aktuelle Entwicklungen im Recht der Sonderzahlungen“ heißt am 18.05.2017 zum 16. Arbeitsrechtstag des Instituts für Arbeitsrecht an der Universität Rostock der Vortrag von Wilhelm Mestwerdt, Präsident des Landesarbeitsgerichtes Niedersachsen.

Einladung zu unserer Veranstaltung „Arbeitszeit 4.0 - Praxis und Probleme am 16. Mai 2017 in Hamburg.

Der Arbeitskreis „Entwicklung und Konstruktion“ von VDI, NORDMETALL und AGV NORD ist eine Plattform zum Erfahrungs- und Informationsaustausch für Entwickler und Konstrukteure in verantwortlicher Funktion.

Am 25. April 2017 abends ab 17.30 Uhr findet in Berlin die Abschlussveranstaltung der Initiative Wirtschaft inklusiv unter dem Titel "Erfahrungen und Perspektiven arbeitgeberorientierter Beratung zur Inklusion" statt.

Die Neuregelungen umfassen u.a. die Ausweitung des geschützten Personenkreises, eine Ausweitung der Schutzfristen und des Kündigungsschutzes sowie Lockerungen beim Verbot der Mehr- und Nachtarbeit sowie der Sonn- und Feiertagsarbeit. Das Gesetz tritt (mit wenigen Ausnahmen) zum 1.1.2018 in Kraft.

BAG: Arbeitgeber kann zur Kostenübernahme einer zwischen Betriebsrat und Rechtsanwalt getroffenen Honorarvereinbarung bei Verhandlungen über Interessenausgleich, Sozialplan oder Betriebsvereinbarungen verpflichtet sein.

Fast 200 Weiterbildungsangebote hält NORDBILDUNG im Juni und Juli für Sie bereit.

An unserer Erhebung vom Februar 2017 nahmen 86 Betriebe mit ca. 51.400 Beschäftigten teil. Der durchschnittliche Krankenstand vom Februar beträgt bei den Angestellten 5,74% und bei den Gewerblichen 10,00%.

Der Geltungsbereich einer Neuregelung und das Entgeltniveau bleiben wesentliche Streitpunkte.

Europäischer Gerichtshof billigt unternehmensinternes Kopftuchverbot in bestimmten Fällen.

In dieser Ausgabe wird folgendes Thema behandelt: Motivation und Führung - Potenziale durch Digitalisierung?

Der Bundestag hat am 30.03.2017 das Gesetz zur Förderung der Transparenz von Entgeltstrukturen (Entgelttransparenzgesetz) verabschiedet. Es tritt zum 01.07.2017 in Kraft.

"Lernen und Kommunizieren in der Arbeit 4.0 - Ein Netzwerknachmittag von Praktikern für Praktiker" ist das Motto des Treffpunkt nordbildung am 6. April in Hamburg.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat die Zahlen zur Situation auf dem Ausbildungsstellenmarkt im März 2017 veröffentlicht.

Das BIBB hat die Ranglisten der Neuabschlüsse veröffentlicht. Auch 2016 wurde wieder mehr als ein Drittel aller neuen Ausbildungsverträge in nur zehn Berufen abgeschlossen.