X

Hier können Sie zwischen Kachel- und Listenansicht umschalten

Angesichts zahlloser gesetzlicher Regelungen sowie einer nahezu unüberschaubaren Fülle gerichtlicher Entscheidungen fällt es mitunter schwer, einen Überblick über die aktuelle Rechtslage zu behalten. Unsere spezialisierten Verbandsjuristen beraten und vertreten Sie sachkundig und professionell in allen Fragen des Arbeits- und Sozialrechts.

Betriebsverfassungsrecht

Das Betriebsverfassungsrecht regelt die Beteiligungsrechte der Arbeitnehmervertretungen im Betrieb. Unsere Verbandsjuristen unterstützen Sie bei Fragen beginnend mit der Gründung eines Betriebsrats bis hin zum Abschluss von Betriebsvereinbarungen sowie der Umsetzung von betrieblichen Strukturveränderungen.

NORDMETALL-Tarifverträge bieten Unternehmern und Mitarbeitern hohe Sicherheit durch die Kombination genereller Mindestbestimmungen und firmenindividueller Gestaltung. Unsere Experten beraten unsere Mitglieder in allen tarifrechtlichen Fragen und erarbeiten für und mit den Firmen passgenaue Lösungen.

Arbeitsorganisation

Veränderte Kundenwünsche, neue Informations- und Produktionstechnologien, andere Arbeitsmarktstrukturen: Unsere Experten für Arbeitsorganisation helfen, Entwicklung und Produktion zu verbessern, entwickeln Lösungen zu Entgeltsystemen und Arbeitszeitmodellen und unterstützen bei Veränderungen.

NORDMETALL unterstützt die Mitgliedsunternehmen bei der Umsetzung sozialpolitischer Themen wie betrieblicher Altersvorsorge. Unsere Experten geben Informationen zu politischen Entwicklungen, bündeln die Meinungen der Unternehmer und bringen ihre Interessen in nationale und internationalen Netzwerke ein.

NORDMETALL kümmert sich intensiv um Fach- und Führungskräftenachwuchs für unsere Mitgliedsfirmen mit zahlreichen Initiativen zur Begeisterung junger Menschen für unsere Branchen, bildungspolitischer Interessenvertretung und Erfahrungsaustausch zu Aus- und Weiterbildung sowie Personalentwicklung.

NORDMETALL ist Sprachrohr für 250 Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie. Wir versorgen unsere Mitglieder mit eigenen Medien und Multiplikatoren mit Infos und Geschichten aus dem „Herz der Wirtschaft“ quer über alle Kanäle: Print-Publikationen, Online-Auftritte und soziale Netzwerke.

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeitskreise und den Erfahrungsaustausch mit Mitgliedsunternehmen, Partnern und Multiplikatoren.

 

Zahlen, Daten und Fakten aus dem Herzen der Wirtschaft: Die NORDMETALL Experten für Wirtschaft und Statistik analysieren aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen und unterstützen die Mitgliedsunternehmen mit Informationen und Benchmarks aus den Bereichen Arbeitsbeziehungen und Konjunktur.

Hier finden Sie die Übersicht über unsere Veranstaltungen, Tagungen und Events.

Aktuelle Meldungen

X

Hier können Sie zwischen Kachel- und Listenansicht umschalten

NORDMETALL und AGV NORD führen für Sie am 10.11.2017 eine Informationsveranstaltung zu dem Thema „Neue Spielregeln im Bereich der Entgelttransparenz und der Beschäftigung von Altersrentnern“ durch.

Bei der diesjährigen Ausbildungsleiterkonferenz von NORDMETALL und AGV NORD am 2. und 3. November 2017 in Hamburg dreht sich alles um Digitalisierung in der Bildung

Mitgliedsunternehmen der Verbände NORDMETALL und AGV NORD profitieren von Vorzugskonditionen beim ersten Digital_Survival Training des NIT in Hamburg. Lernen Sie das Denken der Zukunft kennen!

Wie sind die neuen gesetzlichen Anforderungen zu stemmen? Wir informieren Sie am 19.9. in Hamburg und geben Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen.

In den FAQs finden Sie Antworten auf Fragen wie z. B.: Wie ist der Begriff Flüchtling definiert? Was sind Asylbewerber? Welche Beschäftigungsmöglichkeiten und Förderinstrumente gibt es für Zuwanderer und was ist zu beachten, wenn sich Mitarbeiter als ehrenamtliche Helfer engagieren? 

An unserer Erhebung vom Mai 2017 nahmen 82 Betriebe mit ca. 47.900 Beschäftigten teil. Der durchschnittliche Krankenstand vom Mai beträgt bei den Angestellten 3,47% und bei den Gewerblichen 6,64%.

Vom "Automobilkaufmann" bis zum "Verkäufer" - mit zwölf modernisierten dualen Ausbildungsberufen beginnt am 1. August offiziell das neue Ausbildungsjahr.

Mit dem Pilotprojekt Ausbildung Weltweit haben Auszubildende die Chance, internationale Berufskompetenzen zu erwerben. Unternehmen werden darin unterstützt, ihre angehenden Fach- und Führungskräfte und das Bildungspersonal fit zu machen für den globalen Markt.

Jeder dritte Betrieb versucht, rentenberechtigte Mitarbeiter weiter zu beschäftigen. Kürzere und flexiblere Arbeitszeiten sind dabei die wichtigsten Maßnahmen, um die Mitarbeiter zu halten.

Big Data und künstliche Intelligenz sind Themen, mit denen sich Continental Automotive schon lange befasst. Jüngstes Ergebnis sind Claus und Kurt. Die beiden Roboter arbeiten Hand in Hand mit den Beschäftigten.

Roboter bauen die Mauern und die Decken kommen aus dem 3D-Drucker – so plant ein Forschungsprojekt der ETH Zürich aktuell den Bau eines Projekthauses. Die Roboter rollen schon über die Baustelle.

Die fünf innovativsten Länder sind in diesem Jahr die Schweiz, Schweden, die Niederlande, die USA und das Vereinigte Königreich. Deutschland verbesserte sich im letzten Jahr von Platz 10 auf Platz 9. Besonders gut sind die Deutschen im Bereich Wissen und technologischer Output.

Deutschland in Zahlen enthält hunderte wichtige Daten und Statistiken zur Wirtschaftsentwicklung, Arbeitsmarkt, Einkommen, Wohlstand, Kaufkraft und vielen anderen Themen. Sie können das "rote Zahlenbuch" herunterladen, alles online recherchieren oder die App auf Ihrem Smartphone nutzen - unterstützt von NORDMETALL.

System ersetzt Zufall - ein effektiver und systematischer Umgang mit der wertvollen Ressource Wissen ist ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor für Unternehmen.

BAG: Fehlende Zusage einer Karrenzentschädigung führt zur Nichtigkeit eines nachvertraglichen Wettbewerbsverbots.