X

Hier können Sie zwischen Kachel- und Listenansicht umschalten

juris.bundesarbeitsgericht.de

Angesichts zahlloser gesetzlicher Regelungen sowie einer nahezu unüberschaubaren Fülle gerichtlicher Entscheidungen fällt es mitunter schwer, einen Überblick über die aktuelle Rechtslage zu behalten. Unsere spezialisierten Verbandsjuristen beraten und vertreten Sie sachkundig und professionell in allen Fragen des Arbeits- und Sozialrechts.

Betriebsverfassungsrecht

Das Betriebsverfassungsrecht regelt die Beteiligungsrechte der Arbeitnehmervertretungen im Betrieb. Unsere Verbandsjuristen unterstützen Sie bei Fragen beginnend mit der Gründung eines Betriebsrats bis hin zum Abschluss von Betriebsvereinbarungen sowie der Umsetzung von betrieblichen Strukturveränderungen.

NORDMETALL-Tarifverträge bieten Unternehmern und Mitarbeitern hohe Sicherheit durch die Kombination genereller Mindestbestimmungen und firmenindividueller Gestaltung. Unsere Experten beraten unsere Mitglieder in allen tarifrechtlichen Fragen und erarbeiten für und mit den Firmen passgenaue Lösungen.

Arbeitsorganisation

Veränderte Kundenwünsche, neue Informations- und Produktionstechnologien, andere Arbeitsmarktstrukturen: Unsere Experten für Arbeitsorganisation helfen, Entwicklung und Produktion zu verbessern, entwickeln Lösungen zu Entgeltsystemen und Arbeitszeitmodellen und unterstützen bei Veränderungen.

NORDMETALL begleitet Sie beim Transformationsprozess hin zur Industrie 4.0 mit einem ganzheitlichen und nachhaltigen Ansatz. Hier finden Sie umfassende und ständig aktualisierte Informationen zu den organisatorischen, technologischen und rechtlich-politischen Aspekten des digitalen Strukturwandels und seiner Auswirkungen.

NORDMETALL kümmert sich intensiv um Fach- und Führungskräftenachwuchs für unsere Mitgliedsfirmen mit zahlreichen Initiativen zur Begeisterung junger Menschen für unsere Branchen, bildungspolitischer Interessenvertretung und Erfahrungsaustausch zu Aus- und Weiterbildung sowie Personalentwicklung.

NORDMETALL unterstützt die Mitgliedsunternehmen bei der Umsetzung sozialpolitischer Themen wie betrieblicher Altersvorsorge. Unsere Experten geben Informationen zu politischen Entwicklungen, bündeln die Meinungen der Unternehmer und bringen ihre Interessen in nationale und internationalen Netzwerke ein.

NORDMETALL ist Sprachrohr für 250 Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie. Wir versorgen unsere Mitglieder mit eigenen Medien und Multiplikatoren mit Infos und Geschichten aus dem „Herz der Wirtschaft“ quer über alle Kanäle: Print-Publikationen, Online-Auftritte und soziale Netzwerke.

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeitskreise und den Erfahrungsaustausch mit Mitgliedsunternehmen, Partnern und Multiplikatoren.

 

Zahlen, Daten und Fakten aus dem Herzen der Wirtschaft: Die NORDMETALL Experten für Wirtschaft und Statistik analysieren aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen und unterstützen die Mitgliedsunternehmen mit Informationen und Benchmarks aus den Bereichen Arbeitsbeziehungen und Konjunktur.

Hier finden Sie die Übersicht über unsere Veranstaltungen, Tagungen und Events.

Aktuelle Meldungen

X

Hier können Sie zwischen Kachel- und Listenansicht umschalten

Wir laden Sie herzlich ein zur diesjährigen Ausbildungskonferenz am 21. und 22. November 2019 in Hamburg. Dieses Jahr sind beide Tage nur für Vertreter/-innen der NORDMETALL- und AGV NORD-Mitgliedsunternehmen.

In der neuen Folge unseres Podcasts "Tarif to go" fassen wir für Sie die meistgestellten Fragen zum Tarifvertrag betriebliche Sonderzahlungen (TV BS), also dem Tarifvertrag über das tarifliche Weihnachtsgeld, zusammen.

Die Revolution unserer Gesellschaft und Industrie im Norden durch die Digitalisierung war das Thema des 42. NORDMETALL-Martinsgansessen. Wir haben die Highlights, Reden, Diskussionen und Fotos für Sie dokumentiert.

BAG: Mit der Abzeichnung von Arbeitszeiterfassungen billigt der Arbeitgeber grundsätzlich eine dort dokumentierte Überstundenleistung des Arbeitnehmers.

BAG: Private Arbeitgeber müssen schwerbehinderte Bewerber nicht zu einem Vorstellungsgespräch einladen.

Spielerisch zu neuen BewerberInnen und MitarbeiterInnen: Das ist möglich durch sogenanntes Recruitainment ("Gamification" + "Recruiting").

Die Verwendung von Kunststoffbauteilen im Fahrzeugbau nimmt aufgrund der zahlreichen Vorteile des Leichtbaus weiterhin zu. Zu den Motiven gehören die Gestaltungsvielfalt, Designfreiheiten, Gewichtsersparnis und Kostensenkung.

Rechtsfragen zur krankheitsbedingten Kündigung und zur Verdachtskündigung als personenbedingte Kündigung sind in den letzten Monaten wiederholt Grundlage von Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichtes gewesen.

Die computer- und informationsbezogenen Kompetenzen der Achtklässler/innen in Deutschland haben sich laut ICILS-Studie seit 2013 nicht spürbar verbessert und liegen im internationalen Vergleich nur im mittleren Bereich.

„Die Große Koalition hat in ihren ersten zwei Jahren neue Belastungen angehäuft und alte Probleme nicht gelöst. Es wird Zeit, dass die Interessen der Wirtschaft endlich ernst genommen werden“, bilanziert Dr. Nico Fickinger, Hauptgeschäftsführer von NORDMETALL, die ersten zwei Jahre der Großen Koalition.

Die ifaa-Checkliste unterstützt vor allem Führungskräfte in indirekten Unternehmensbereichen dabei, das Thema "Eigenverantwortung" zu erschließen, den Status Quo der Eigenverantwortung der Beschäftigten zu überprüfen und bei Bedarf Maßnahmen einzuleiten, um diese zu steigern.

An unserer Erhebung vom August nahmen 73 Betriebe mit ca. 50.200 Beschäftigten teil. Der durchschnittliche Krankenstand vom August beträgt bei den Angestellten 3,47% und bei den Gewerblichen 6,78%.

Alle Oberschulen und Gymnasien in der Stadt Bremen werden auch in diesem Jahr wieder einen „Tag der beruflichen Bildung“ durchführen.

Aktuelle tarif- und sozialpolitische Entwicklungen aus 18 Ländern, bspw. zu aktuellen Tarifvereinbarungen bzw. -entwicklungen in Luxemburg (Sozialdialog), in Österreich (M+E-Industrie; Fahrradkuriere) sowie den USA (GM).